#2 meiner Song 2013: Arcade Fire – Joan of Arc

1. März 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Eine enge Kiste – der Song hätte auch auf der 1 stehen können. Diese fast düstere Grundstimmung, dabei treibt der Song gleichzeitig nach vorne, dazu noch der wundervolle Gesang von Régine Chassagne, der den Song etwas luftiger macht und aus der Schwere emporhebt – ja, „Joan of Arc“ ist ein episches Meisterwerk.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan #2 meiner Song 2013: Arcade Fire – Joan of Arc auf Thomas Mühlfellner.

Meta

%d Bloggern gefällt das: