Top 50 meiner Songs 2013: Plätze 20-11

11. Februar 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Es geht nun in Richtung Top 10. Hier meine Plätze 20-11.

#11: Julia Holter – Hello Stranger
#12: Chelsea Light Moving – Sleeping Where I Fall
#13: Noah and the Whale – Heart of Nowhere
#14: Pearl Jam – Swallowed Whole
#15: Tomahawk – Stone Letter
#16: The Joy Formidable – Forest Serenade
#17: Arcade Fire – Normal Person
#18: Mark Lanegan & Duke Garwood – Sphinx
#19: Grant Hart – I Will Never See My Home
#20: Sigur Rós – Rafstraumur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Top 50 meiner Songs 2013: Plätze 20-11 auf Thomas Mühlfellner.

Meta

%d Bloggern gefällt das: