#20 meiner Songs 2013: Sigur Rós – Rafstraumur

26. Januar 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Album „Kveikur“ ist vielleicht nicht ihr bestes, aber Sigur Rós schaffen es dennoch jedes Mal, mich mit ihrer Musik zu berühren. In ihren Songs schmecke ich das Leben in all seinen Facetten, mal traurig, mal nachdenklich, mal euphorisch, mal voller Glück. „Rafstraumur“ ist ein Song, der das Fenster öffnet zu einer Landschaft voller Wunder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan #20 meiner Songs 2013: Sigur Rós – Rafstraumur auf Thomas Mühlfellner.

Meta

%d Bloggern gefällt das: