Meine Lieblingssongs 2013 oder: Wie aufgrund von Besessenheit und Unentschlossenheit jegliches Maß verfehlt wird

13. Dezember 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

So, nachdem sich auf diesem Blog nun länger nichts mehr getan hat, wird sich demnächst hier sehr viel tun. Das Jahr 2013 geht zu Ende, und natürlich ist nun die Zeit, Revue passieren zu lassen. Nachdem ich ein Faible für Musik habe, ist es naheliegend, dass ich meine persönlichen Lieblingssongs und -alben 2013 an dieser Stelle präsentiere. Nun habe ich einen dramatischen Hang zur Maßlosigkeit, wie ich wieder einmal feststellen musste. Mir war es nämlich unmöglich, meine Top10-Songs des Jahres zu küren. Das gelingt mir mit Büchern, das gelingt mir mit CDs, aber nicht mit Songs. Dazu gab es 2013 viel zu viel gute Musik. Leider war es mir auch unmöglich, meine Top15-Songs zu bestimmen, also entschloss ich kurzerhand, der Wintersaison Rechnung zu tragen, und meine Top30-Songs zu wählen a la „Weltcup-Punkte im Skisport gibt’s ja auch für die ersten 30“. Gesagt, getan. Und daher präsentiere ich nun meine Top50-Songs des Jahres. *hüstel*

Der Clou (um mich wenigstens ein bisserl einzuschränken): Ich habe ausnahmslos aus Songs ausgewählt, die ich selbst in physischer Form besitze, und zwar auf Alben, die dieses Jahr erschienen sind und die ich mir für meine kleine Sammlung zugelegt habe. Welche Alben daraus die Alben des Jahres für mich sind, ist eine andere Geschichte, die ich zu einem anderen Zeitpunkt erzählen werde. Jetzt gibt’s erst einmal die volle Dröhnung einzelner Songs.

Ich werde nun jeden Tag (bzw. so gut wie jeden Tag) auf diesem Blog einen Song präsentieren – von meiner Nummer 50 bis zu meiner Nummer 1 des Jahres. Nagelt mich nicht auf einzelne „Platzierungen“ fest, denn erstens ist das völlig subjektiv und bei 50 Songs zum Teil auch etwas willkürlich, und zweitens sowieso nur eine Momentaufnahme. In einem halben Jahr kann die Welt schon wieder ganz anders aussehen. Aber nach aktuellem Stand der Dinge sind das jetzt meine Top50-Songs.

Morgen geht’s los. Stay tuned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Meine Lieblingssongs 2013 oder: Wie aufgrund von Besessenheit und Unentschlossenheit jegliches Maß verfehlt wird auf Thomas Mühlfellner.

Meta

%d Bloggern gefällt das: