Ich lese gerade …

20. April 2012 § 2 Kommentare

Gustave Flaubert – Madame Bovary

Endlich knöpfe ich mir mal diesen Klassiker der Weltliteratur vor, und ich könnte mich selbst dafür ohrfeigen, diesen so lange ignoriert zu haben. Ich bin überrascht, wie witzig der Roman ist, tragikomisch natürlich, aber humorvoller, als ich ihn eingeschätzt hätte. Flaubert verfügte über einen sehr beißenden Humor, versteckt diesen aber charmant zwischen den Zeilen. Dazu kommt eine schlicht geniale Beobachtungsgabe, die nicht nur in fantastischen Landschafts- und Milieubeschreibungen mündet, sondern auch in einer komplexen Psychologie der Protagonisten. Flaubert war ein grandioser Stilist, von jedem einzelnen Satz kann man etwas lernen.

Advertisements

§ 2 Antworten auf Ich lese gerade …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Ich lese gerade … auf Thomas Mühlfellner.

Meta

%d Bloggern gefällt das: