Mühsam & Eichhörnchen usw.

9. Oktober 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Zeit kann manchmal so fürchterlich zeitintensiv sein, wie ich in den vergangenen Wochen feststellen musste. Nicht nur, dass ich meinen Blog vernachlässigt habe (wenigstens sprießt hier kein Unkraut), auch zum Schreiben an meinem Roman hatte ich kaum Zeit und Gelegenheit. So bastle ich derzeit wirklich Satz für Satz zusammen, hier mal ein Wörtchen, dort ein paar Satzfetzen. Wenn ich zwei Seiten an einem Wochenende schaffe, kann ich mir schon auf die Schulter klopfen. ABER: Es geht dennoch voran. Beharrlich beiße ich mich fest. Ich jongliere gedanklich beständig mit Sätzen und Ideen. Ich strukturiere, überprüfe, schaufle herum. Das alles dient dem Zweck, denn auch wenn ich derzeit kaum etwas zu Papier bringe, so werden viele Ideen und Gedanken, die zuvor noch fröhlich, aber ziellos herumgeflattert sind, nun langsam mit dem Käscher eingefangen und ordnungsgemäß abgelegt. Und es wird auch wieder Zeiten geben, die nicht von 60-Stunden-Arbeitswochen und ähnlichen Stressprogrammen geprägt sind. Dann flutscht es aber so richtig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mühsam & Eichhörnchen usw. auf Thomas Mühlfellner.

Meta

%d Bloggern gefällt das: